Harvards vergessene Sternwarte (Teil 4)

Drei Jahre nach ihrer Gründung stand die Station Boyden, Harvards Sternwarte auf der südlichen Halbkugel, dank des Wirkens ihres leitenden Astronomen William Pickering von dem Ruin. Williams Bruder Edward, Direktor des Harvard College Observatory, beorderte den Gründer der Station, Solon Bailey, zurück nach Peru: Er sollte William ablösen und dafür sorgen, dass die zuhauf investierten Dollars nun endlich wissenschaftliche Ergebnisse produzierten. Continue reading

Harvards vergessene Sternwarte (Teil 2)

Wir schreiben das Jahr 1889: Zehn Jahre nach Boydens Tod, und dem gescheiterten Mount Wilson-Projekt, sollte Pickerings Vision von einer field station endlich Realität werden. Im Auftrag des Direktors des Harvard College Observatory brach eine kleine Expedition um Solon Bailey (inzwischen festangestellter Astronom) von Massachusetts auf Richtung Peru. Die Aufgabe: Die Suche nach einem geeigneten Standort für eine dauerhafte astronomische Beobachtungsstation südlich des Äquators. Begleitet wurde Bailey von seiner Frau Ruth, seinem Sohn Irving und seinem Bruder Marshall. Und natürlich von umfangreichem Instrumentarium. Continue reading

Blog-Flashback #10: Harvards vergessene Sternwarte

Astronomie ist eine extreme Wissenschaft. Nicht nur, weil ihre Forschungsobjekte die ungewöhnlichsten Objekte sind, die wir uns vorstellen können – auch die Arbeitsplätze der Astronomen befinden sich an den unwirtlichsten Plätzen der Erde. Zumindest stehen dort ihre Teleskope – die Menschen können heute dank moderner Informationstechnologie vom heimischen Computer aus arbeiten. Continue reading

Linktipp #6: Beobachtungstipps – die erste Dezemberhälfte

In der Mangelung eigener Himmelsvorschauen (kommen wieder, aber erst in ein paar Wochen) empfehle ich die Beobachtungstipps des geschätzten Kollegen Tobias Häusler. Die findet man halb-monatlich auf den Webseiten von Sterne und Weltraum (bzw. Spektrum). In der aktuellen Ausgabe geht es um Asteroiden, einen sehr hellen Stern mit seinem winzigen Begleiter, sowie Sternhaufen für das Fernglas.