Bloß nicht die Sommerzeit!

Daran gedacht? Am Sonntagmorgen wurden die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt. Wenn es nach der EU-Kommission geht, könnte mit dem leidigen Uhrenumstellen bald endgültig Schluss sein. Doch keine gute Nachricht ohne die schlechte: Nicht wenige EU-Bürger würden gerne zukünftig dauerhaft auf “Sommerzeit” umstellen. Bitte nicht! Es gibt ein einfaches astronomisches Argument gegen diese Idee. Continue reading

Linktipp #28: Ein staubiger(?) Mars

Kürzlich schrieb ich über die vergangene Opposition des Planeten Mars, und dass sie für visuelle Beobachter wie mich kein Augenschmaus war. Digitale Fotografen haben es da leichter. Der heutige Linktipp ist eine bemerkenswerte Animation von zwei herausragenden Planetenfotografen, Damian Peach und Sebastian Voltmer. Continue reading

Endlich erwischt: Der “Grüne Blitz”

Normalerweise liegt meine Kamera immer in sicherer Entfernung, wenn ich den seltenen „Grünen Blitz“ zu sehen bekomme. Bis jetzt. Um dieses Phänomen ranken sich Mythen, und nur wenige Amateurastronomen sind in der Lage, ihn korrekt zu erklären. Bislang ging das auch mir so. Grund genug, sich einmal eingehend mit dem Grünen Blitz, auf Neudeutsch heute meist „Green Flash“ genannt, zu beschäftigen. Continue reading

Mars 2018 visuell: Ein Rückblick

Mars ist mein Lieblingsplanet. Auf keinem anderen kann man schließlich als Amateurastronom echte Oberflächendetails sehen: abschmelzende Polkappen, dunkle, wie Kontinente aussehende Gebiete und sogar Wolken und Staub in der Atmosphäre. Und mit “sehen” meine ich “live” am Teleskop – ohne digitalen Schnickschnack. Auf die vergangene Marsopposition im Sommer 2018 habe ich mich daher besonders gefreut. Continue reading

Wieder zurück

Nach mehrmonatiger Pause mache ich die “Himmelslichter” wieder auf. Ich bitte um Entschuldigung für die lange Stille hier und danke allen Lesern für die Geduld! Der Anlass für die Schließung Ende Mai war (natürlich) das Inkrafttreten der sogenannten “Datenschutz-Grundverordnung” (DSGVO), die mit Datenschutz soviel zu tun hat wie Horoskope mit Astronomie, und statt Rechtssicherheit für enorme Verunsicherung gerade bei Bloggern geführt hat. Nicht wenige Blogs sind nie wieder online gegangen.  Continue reading