22°-Halo, Chile Style

Heute konnte ich den mit Abstand beeindruckendsten 22°-Halo um die Sonne seit vielen Jahren beobachten – und zwar in Santiago de Chile. Das Ereignis zur Mittagszeit war so auffällig, dass Menschen auf der Straße unvermittelt stehen blieben und nach oben blickten. Die Szenerie hatte etwas von Science-Fiction-Film (Pointe vieler der im Laufe des Tages aufgetauchten Memes) und dauerte über eine Stunde.

22-Grad-Halo am 18. Dezember 2017 über Santiago de Chile
22-Grad-Halo am 18. Dezember 2017 über Santiago de Chile

Noch während die Himmelserscheinung zu sehen war, erreichte sie die Nachrichtenmedien, von denen einige bald auch recht gute Erklärungen anboten.

Vor recht genau zehn Jahren hatte ich das letzte Mal ein so helles Halo-Display sehen können, ebenfalls in Südamerika. Den damals entstandenen Blogartikel findet sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.