Amerikanische Wissenschaftler wollen den Mond zum Planeten erklären (und Pluto auch)

Also nicht alle und eigentlich geht es um Pluto (wieder mal), aber wenn dabei der Mond im Weg ist, wird halt passend gemacht, was kein Stern, rund und bei drei nicht im Kuipergürtel ist. Das jedenfalls wäre die Konsequenz, wenn eine kleine Gruppe um Alan Stern vom Southwest Research Institute im US-Bundesstaat Colorado, Erfolg hätte mit einem Vorschlag, die international wohl eher Kopfschütteln auslösen, in seinen heimatlichen Vereinigten Staaten von Amerika aber tatsächlich von einer großen Zahl seiner Mitbürger unterstützt werden dürfte. Continue reading

Einmal Mars mit Extras

Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres wurde ein „Astronomy Picture of the Day“ (APOD) nachträglich zurückgezogen. Einmal mehr gibt es erhebliche Zweifel, ob das Bild mit lauteren Mittel erstellt wurde. Zweimal schon war APOD auf „Fakes“ hereingefallen – Bilder, die entweder dreist gefälscht waren oder zumindest den ethischen Standards der Webseite nicht entsprachen. Eine solche Häufung ist ein Novum in der langen Geschichte des APOD. Continue reading