Heute vor 30 Jahren: Supernova 1987A

Heute am frühen Morgen vor genau 30 Jahren wurde die Supernova 1987A in der Großen Magellanschen Wolke gesichtet. Es war die erste mit bloßem Auge sichtbare Supernova seit Erfindung des Teleskops, die erste seit “Keplers Supernova” aus dem Jahr 1604. Für mich persönlich war sie ein Anlass, mich mit der Astronomie zu beschäftigen, obwohl ich damals noch zu jung war, die physikalischen Zusammenhänge zu verstehen – und obwohl ich sie nie selbst gesehen habe, denn sichtbar war sie nur von der Südhalbkugel der Erde.

Ich erinnere mich aber, wie ich über die Supernova in den Nachrichten hörte, und ich bezog damals schon eine astronomische Zeitschrift, in der sie beschrieben wurde, ein paar Monate später. Wie Menschen damals ohne Internet überlebt haben, ist mir heute ein Rätsel. Neben der Wiederkehr des Halleyschen Kometen kurz zuvor weckte SN 1987A mein Interesse an dem da draußen. Ich kann es kaum fassen, dass beides schon drei Jahrzehnte her sein soll.

Im Jahr 2014 hatte ich das Glück, einen der Entdecker der Supernova persönlich zu treffen: den chilenischen Astronomen Oscar Duhalde. Er arbeitete immer noch am selben Ort, wo er den “neuen Stern”, den natürlich längst verblasst ist, gesehen hat, auf dem Las-Campanas-Observatorium im Norden Chiles. Als ich ihn auf seine “Berühmtheit” zumindest unter Astronomen ansprach (die er scherzhaft kommentierte, er wisse gar nicht mehr, warum er das sei) bot er uns spontan eine kleine Führung durch sein Reich an, den älteren Teil des Observatoriums.

Supernova-Entdecker Oscar Duhalde und der Autor 2014.
Supernova-Entdecker Oscar Duhalde und der Blogger, auf Las Campanas 2014.

Für die F.A.Z habe ich gestern einen Artikel über das Supernova-Jubiläum verfasst, er ist hier online verfügbar.

2 thoughts on “Heute vor 30 Jahren: Supernova 1987A

  1. Tatiana Duhalde 2018-02-15 / 0:20

    Almost one year later I found this lovely article where you mentioned my father,

    thank you very much, brought me some nice memories!!!

    • janhattenbach 2018-02-16 / 16:43

      It was a pleasure meeting him! I hope he is well, send him my regards, please. (Maybe he remembers helping us get our car going…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.