Linktipp #46: Wie Astronominnen die Sterne neu sortierten

Der heutige Linktipp geht an den Podcast Zeitsprung – Geschichten aus der Geschichte der beiden Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer. In Ausgabe 252 geht es nämlich um die “Harvard Computers”, Astronominnen ohne formale wissenschaftliche Ausbildung, die die Astronomie zu einer Zeit revolutionierten, als es Frauen nicht einmal möglich war, zu studieren.

Hier geht es zum Podcast.

Wer noch eine weitere Geschichte zum Harvard College Observatory lesen will, in der es am Rande auch um die “Harvard Computers” geht, mag einen Blick auf meinen Mehrteiler “Harvards vergessene Sternwarte” werfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.