Heute vor 10 Jahren: Ein Meteorit trifft Peru

Am 15. September 2007 traf ein Meteorit das kleine Andendörfchen Carancas in Peru, gleich neben Titicacasee und bolivianischer Grenze. Mitten am hellichten Tag war der Meteor Sekunden zuvor am Himmel erschienen, hell wie die Sonne, wie es hieß. Völlig zufällig befand sich damals ein gewisser Astroblogger in der Nähe und ließ sich auch durch Fake-News (das Wort gab es damals natürlich noch nicht) von tödlichen Arsendämpfen und chilenischen Raketenangriffen nicht davon abhalten, zum Ort des Geschehens zu reisen. Continue reading