Die Perseiden 2019 – eher suboptimal

Der August ist bekanntlich der Sternschnuppenmonat – oder zumindest der Monat des jährlichen Sternschnuppenmedienhypes. Denn es stimmt zwar, dass im August einer der reichsten Sternschnuppenströme des Jahres sein Maximum erreicht (die Rede ist natürlich von den Perseiden), allerdings muss man sich schon zur rechten Zeit am rechten Ort aufhalten, um eine nennenswerte Zahl dieser Meteore zu Gesicht zu bekommen. In diesem Jahr wird es zudem zusätzlich schwer, die Perseiden zu sehen: Unser Mond hat etwas dagegen. Continue reading