4 Fragen an Hugh Osborn zur Beobachtung des (möglichen) Ringplaneten bei PDS 110

Im vorigen Artikel habe auf die für September vorhergesagte Bedeckung des 10,4-mag-Sterns PDS 110 durch einen (möglicherweise) Riesensaturnplaneten beschrieben. Die Motivation dafür ist der Aufruf der Profiastronomen an Amateure, sich an den Beobachtungen zu beteiligen. Nach Fertigstellung des Texts erreichte mich die Antwort von Hugh Osborn von der Universität Warwick, dem Erstautor des entscheidenden wissenschaftlichen Aufsatzes zu PDS 110, auf eine Email von mir. Seine Antworten auf meine Fragen sind sicher interessant für alle, die sich an der Beobachtung beteiligen wollen. Deshalb gebe ich sie hier in der Übersetzung wieder. Continue reading

Blog-Flashback #2: Sterne gucken

Einer der 15 besten wissenschaftlichen Blogartikel des Jahres 2008
Einer der 15 besten wissenschaftlichen Blogartikel des Jahres 2008

Amateurastronomen suchen nach Kometen, beobachten veränderliche Sterne oder fertigen gnadenlos gute Fotografien. Oder wollen einfach Sterne gucken – und was sonst noch so da oben zu finden ist. Was treibt sie dazu? Es folgt der Versuch einer Antwort. Ein Erlebnisbericht von einer ungewöhnlichen Nacht an einem ungewöhnlichen Ort. Zuerst erschienen am 8. Mai 2008.

Continue reading