34. Astronomie-Börse ATT

Am Samstag, den 5. Mai 2018, findet in Essen der 34. ATT statt. Dieser rühmt sich, die größte Astronomie-Börse Europas zu sein – ob das stimmt, weiss ich nicht, die größte im deutschsprachigen Raum ist sie aber auf jeden Fall. Nach fünfjähriger Abstinenz werde ich auch mal wieder den “Astronomischen Tausch- und Trödeltreff” (so der antiquierte name des ATT) besuchen. Vielleicht sieht man sich dort! Continue reading

Linktipp #11: Das Online-Astronomielexikon

Der heutige Linktipp ist für Eingeweihte schon ein alter Hut: Andreas Müllers Astronomie-Lexikon, gehostet von spektrum.de, ist schließlich schon zehn Jahre online. Müller ist Astrophysiker und wissenschaftlicher Koordinator im Exzellenzcluster “Origin and Structure of the Universe” der Technischen Universität München.  Für diejenigen, die sein Lexikon bislang noch nicht kannten: Was immer ihr für einen Begriff aus der Astronomie, Astrophysik oder Kosmologie erklärt haben wollt, hier findet ihr bestimmt etwas dazu. Von Abbremsparameter bis Zyklotron. Continue reading

Blog-Flashback #2: Sterne gucken

Einer der 15 besten wissenschaftlichen Blogartikel des Jahres 2008
Einer der 15 besten wissenschaftlichen Blogartikel des Jahres 2008

Amateurastronomen suchen nach Kometen, beobachten veränderliche Sterne oder fertigen gnadenlos gute Fotografien. Oder wollen einfach Sterne gucken – und was sonst noch so da oben zu finden ist. Was treibt sie dazu? Es folgt der Versuch einer Antwort. Ein Erlebnisbericht von einer ungewöhnlichen Nacht an einem ungewöhnlichen Ort. Zuerst erschienen am 8. Mai 2008.

Continue reading