Eingestaubt

Tja, das mit der Venus-Uranus-Konjunktion hat gestern nicht bei mir geklappt. Schuld war die Sahara. Bzw. der Staub, den sie wieder mal rüber zu den Kanaren geschickt hat. Wir haben den ersten ordentlichen Calima des Jahres auf La Palma. Da werden Erinnerungen wach an den letzten Sommer, als wir monatelang von einem Calima in den nächsten gerieten. Für Astronomen eher suboptimal. Continue reading

Kein Aprilscherz: Chinas Himmelstempel Tiangong-1 fällt vom Himmel

Zuerst die Entwarnung: Über dem deutschsprachigen Raum wird sie definitiv nicht abstürzen, die chinesische Raumstation Tiangong-1. Denn die orbitale Bahn des 10,4 mal 3,4 Meter großen und etwa 8,5 Tonnen schweren “Himmelstempels” (so die Übersetzung von Tiangong) führt bis maximal 43° Nord. Deutschland, Österreich und die Schweiz sind damit “safe”. Runterkommen wird er aber auf jeden Fall. Genau wo und wann, das wird man erst kurz vorher wissen. Continue reading

Blog-Flashback #7: Aber Halo!

Haben Sie auch schon mal diesen seltsamen, kreisrunden „Regenbogen“ um die Sonne gesehen? Und haben Sie sich vielleicht gefragt, wie dieser Regenbogen ohne Regen entstehen kann, und sich gewundert, weil man Regenbögen doch sonst immer engegengesetzt zur Sonne sieht? Dann sind Sie bestimmt auf die Idee gekommen, dass es sich um gar keinen Regenbogen gehandelt hat. Aber was war es dann? Continue reading