Meteoritenfall über der Eifel?

Am 14. November wurde über Mitteleuropa ein besonders heller Meteor beobachtet. Nun kommt eine neue Auswertung von mehreren Videoaufnahmen dieser Feuerkugel zu dem Schluss, dass es dabei zu einem Meteoritenfall gekommen sein könnte: Bis zu 10 Kilogramm Restmasse könnten demzufolge den Erdboden erreicht haben. Das Streufeld der Analyse ist ein 35 Kilometer und rund 500 Meter breiter Streifen westlich von Boppard am Rhein, in der Eifel. Continue reading

Linktipp #22: Der Astropeiler Stockert

Das größte von Amateuren betriebene Radioteleskop steht in der Eifel, genauer auf dem Berg “Stockert” nicht weit von Bad Münstereifel. Es handelt sich um den Ende der 1950er Jahre errichteten “Astropeiler”. Der war Deutschlands erstes frei bewegliches Radioteleskop und ist mit seiner pyramidenförmigen Bauweise und seiner 25-Meter-Schüssel auch heute noch ein herausragendes Bauwerk. Continue reading