Linktipp #25: Viel Staub bei den AstroViews

Endlich gibt es ein neues Video von den AstroViews! Das ist der Videokanal der besten aller Astronomiezeitschriften (Sterne und Weltraum natürlich). Hier stellt in (un)regelmäßigen Abständen Klaus Jäger vom Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg ein Thema aus der weiten Welt der Himmelsforschung vor. Dieses Mal geht es um Staub – kosmischen Staub natürlich. Der ist nicht einfach Zeichen für mangelnde Putzaktivität; ohne ihn extistierten weder das Sonnensystem noch wir selbst. Wer viel Glück hat, kann den Staub im Sonnensystem auch schon mal mit eigenen Augen sehen (nicht unter dem Bett, sondern am Himmel)! Wie das geht, verrät Klaus Jäger in den AstroViews Nummer 20. Continue reading

Linktipp #24: Nachricht von den ersten Sternen

Wer im westaustralischen Outback auf die beiden Radioantennen von EDGES trifft, könnte sich zu einer Brotzeit eingeladen fühlen: Von Größe und Form geben die Empfänger gute Campingtische ab. Die Absicht von Judd Bowman (Arizona State University) und Alan Rogers (Massachusetts Institute of Technology) sowie einem Team von Radioastronomen hier fernab der Zivilisation zwei Antennen 150 Meter voneinander entfernt in den roten Sand zu setzen, war aber keine gastronomische: Continue reading