Linktipp #16: Stirbt die Nacht den blauen Tod?

Um diese Frage dreht sich der Hauptartikel der neuen Ausgabe der Zeitschrift Abenteuer Astronomie, den ich gemeinsam mit Sibylle Schroer vom Forschungsprojekt Verlust der Nacht verfasst habe. Die gerade stattfindende „LED-Revolution“ ist die größte Bedrohung für die dunkle Nacht, die sich der Mensch bislang ausgedacht hat. Denn das LED-Licht ist nicht nur billig, was zur Verschwendung geradezu einlädt, es enthält oft auch viel blaues Licht mit kurzen Wellenlängen. Continue reading

LED-Leuchten auf La Palma

Dass LED-Straßenlicht nicht automatisch weiß, grell und von einer Farbtemperatur zum Eierabschrecken sein muss, beweist die Kanareninsel La Palma: Auch dort stehen erste LED-Lampen, auch dort sollen sie Strom sparen. Anders als anderswo möchte man hier beim Stromsparen aber nicht gleich die Nacht mitsamt Sternenhimmel abschaffen. Und so sieht die LED-Beleuchtung auf La Palma dann aus: Continue reading