Venus als heller Abendstern (und Mars gleich daneben)

In diesen ersten Wochen des neuen Jahres entwickelt sich unser Nachbarplanet Venus zum hellen Abendstern. Sie erscheint bereits in der Abenddämmerung und wird in den kommenden Wochen immer heller. Am 19. Februar wird sie dann im „größten Glanz“ stehen – mit etwa -4,8mag erreicht sie ihre maximale scheinbare Helligkeit. Continue reading

Was passiert am Himmel? Kalenderwoche 38 (19.-25.09.16)

Am 22. September überschreitet die Sonne den Himmelsäquator nach Süden – dieses Ereignis markiert die Tagundnachtgleiche und den astronomischen Herbstanfang. Die Nächte sind dann (endlich) wieder länger als die Tage. Am Abendhimmel können wir uns in dieser Woche wieder der Deep-Sky-Beobachtung widmen, sobald sich der Mond auf den Morgenhimmel zurückgezogen hat. Früh in der Dämmerung vor Sonnenaufgang beginnt Merkur seine beste Morgensichtbarkeit des Jahres. Wenn nur das Wetter besser wäre… Continue reading