Mond bedeckt Mars

Am frühen Morgen des 6. September 2020 bedeckte der Mond den Planeten Mars. Anders als die Venusbedeckung Anfang Juni war dieses Ereignis in Deutschland nicht sichtbar, nur im Süden Europas konnte man die Bedeckung, allerdings am Taghimmel, verfolgen. Von Südamerika bis zu den Kanarischen Inseln fand es aber bei dunklem Himmel und hohem Mondstand statt – und für mich dazu bei bestem Seeing. Meine visuellen und fotografischen Ergebnisse möchte ich in diesem kurzen Bericht vorstellen. Continue reading