Die Perseiden 2019 – eher suboptimal

Der August ist bekanntlich der Sternschnuppenmonat – oder zumindest der Monat des jährlichen Sternschnuppenmedienhypes. Denn es stimmt zwar, dass im August einer der reichsten Sternschnuppenströme des Jahres sein Maximum erreicht (die Rede ist natürlich von den Perseiden), allerdings muss man sich schon zur rechten Zeit am rechten Ort aufhalten, um eine nennenswerte Zahl dieser Meteore zu Gesicht zu bekommen. In diesem Jahr wird es zudem zusätzlich schwer, die Perseiden zu sehen: Unser Mond hat etwas dagegen. Continue reading

Die Perseiden 2017 – Wie und Wann?

Die Perseiden 2017 werden leider stark durch den Mond gestört. Die im Video genannten 60 Sternschnuppen pro Stunde sind wahrscheinlich zu optimistisch, vor allem, wenn man in zusätzlich mit Lichtverschmutzung und/oder hohen Wolken zu kämpfen hat. Wer es trotzdem wagen will, ein paar Perseiden zu sehen, erfährt hier, wann und wie man die Beobachtung am besten angeht! Continue reading

Die Perseiden 2016 – warum sie anders sind als sonst, und wie man sie beobachtet

Sternschnuppen (oder Meteore) kann man in jeder klaren Nacht sehen, aber zu bestimmten Zeiten häufen sie sich. Der bekannteste Sternschnuppenstrom sind die Perseiden Mitte August. In diesem Jahr erwarten wir einen besonders intensiven Perseidenschauer. Warum das so ist und wann man die Perseiden 2016 am besten sehen kann, darum geht es hier. Continue reading