Bester Blick auf Saturns Ringe

Einen solchen Anblick werden wir bis 2032 nicht mehr erleben: Saturn zeigt sich derzeit in seiner vollen Pracht. In diesem Jahr schauen wir nämlich unter dem maximal möglichen Winkel „von oben“ auf sein Ring- und Mondsystem. Das geschieht nur zwei Mal während des knapp 30jährigen Saturnjahrs. So schön wie jetzt bekommen wir die Saturnringe also lange nicht mehr ins Teleskop! Continue reading

Was passiert am Himmel? Die Vorschau für den Juni 2017

Helle, kurze Nächte – dafür ist der Juni bekannt. Am 21. 6. ist Sommersonnenwende. Dunkel wird es erst spät abends. Dennoch tut sich einiges am Himmel: Jupiter und Saturn sind die Glanzlichter der Nacht, Venus steht am frühen Morgen über dem Osthorizont. Am  3. 6. bedeckt der Mond einen hellen Doppelstern, am 5. 6. gibt es einen doppelten Monddurchgang mit Schattenwurf auf Jupiter. Continue reading

Was passiert am Himmel? Kalenderwoche 38 (19.-25.09.16)

Am 22. September überschreitet die Sonne den Himmelsäquator nach Süden – dieses Ereignis markiert die Tagundnachtgleiche und den astronomischen Herbstanfang. Die Nächte sind dann (endlich) wieder länger als die Tage. Am Abendhimmel können wir uns in dieser Woche wieder der Deep-Sky-Beobachtung widmen, sobald sich der Mond auf den Morgenhimmel zurückgezogen hat. Früh in der Dämmerung vor Sonnenaufgang beginnt Merkur seine beste Morgensichtbarkeit des Jahres. Wenn nur das Wetter besser wäre… Continue reading