“Weihnachtskomet” Wirtanen mit bloßem Auge

Es ist schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal einen Kometen mit bloßem Auge sah. Gestern Nacht war es wieder so weit. Komet 46P/Wirtanen, von den Medien schon als “Weihnachtskomet” angekündigt, ist tatsächlich bereits jetzt ohne optische Hilfsmittel zu sehen – wenn man einen wirklich dunklen Himmel hat und weiss, wohin man schauen muss. Continue reading

Merkur und Venus am Abendhimmel

Gestern abend bekam ich endlich das Planetenpaar aus Merkur und Venus vor die Kamera. Das Wetter war in den Tagen zuvor nicht nett zu mir. Die engste Begegnung der beiden inneren Planeten habe ich dadurch zwar verpasst, aber noch immer stehen die beiden recht nah beieinander, so dass sie sich mit einem Teleobjektiv schön zusammen ablichten lassen. Continue reading

Auftakt für den Abendstern

Wer richtig klaren Himmel und freie Sicht Richtung Westen hat, kann in diesen Tagen in der Abenddämmerung den Planeten Venus knapp über dem Horizont sehen. Das Bild entstand am Abend des 20. Februar auf La Palma mit freier Sicht über den Atlantik. Zugegebenermaßen ideale Konditionen, aber auch in Deutschland betritt der Abendstern nun die Himmelsbühne. Continue reading

Auch über Europa: Die Sonnenfinsternis am 21. August

Am 21. August schiebt sich der Mond vor die Sonnenscheibe. Es kommt zu einer totalen Sonnenfinsternis. Richtig dunkel wird es aber nur ein einem schmalen, etwa 100 Kilometer breiten Streifen, der sich quer durch die USA von Westküste nach Ostküste zieht. Europa geht leider leer aus. Wobei – das stimmt nicht ganz. Continue reading