Die Perseiden 2017 – Wie und Wann?

Die Perseiden 2017 werden leider stark durch den Mond gestört. Die im Video genannten 60 Sternschnuppen pro Stunde sind wahrscheinlich zu optimistisch, vor allem, wenn man in zusätzlich mit Lichtverschmutzung und/oder hohen Wolken zu kämpfen hat. Wer es trotzdem wagen will, ein paar Perseiden zu sehen, erfährt hier, wann und wie man die Beobachtung am besten angeht! Continue reading

Was passiert am Himmel? Die Vorschau für den Juni 2017

Helle, kurze Nächte – dafür ist der Juni bekannt. Am 21. 6. ist Sommersonnenwende. Dunkel wird es erst spät abends. Dennoch tut sich einiges am Himmel: Jupiter und Saturn sind die Glanzlichter der Nacht, Venus steht am frühen Morgen über dem Osthorizont. Am  3. 6. bedeckt der Mond einen hellen Doppelstern, am 5. 6. gibt es einen doppelten Monddurchgang mit Schattenwurf auf Jupiter. Continue reading