Die Geminiden 2018: nur teilweise mondgeschädigt

Der Meteorstrom der Geminiden findet jedes Jahr Mitte Dezember statt. Dieses Mal fällt das Maximum auf den 14. 12. um 13:30 MEZ, für Mitteleuropa also also auf den hellen Tag. Die Aktivität verteilt sich aber über etwa 24 Stunden, sodass auch in den Nächten vor und nach dem Maximumszeitpunkt viele Sternschnuppen zu sehen sein werden. Die beste Zeit zur Beobachtung ist die Nacht vom 13. auf den 14. Dezember, speziell die zweite Nachthälfte. Continue reading